Über mich - Familie Schöpe

Familie Schöpe
Direkt zum Seiteninhalt

Ich heiße Iris Schöpe (Jahrgang 1969) und bin qualifizierte Tagesmutter (gem. § 43 SGB VIII) in Untereisesheim, Kreis Heilbronn.

Zusammen mit meinen Kindern (Jahrgang 1998 und 2001) und meinem Mann, wohnen wir in einem Reihenhaus mit Garten, nah am Spielplatz. Die Wohngegend ist relativ ruhig und liegt in direkter Nachbarschaft zu Kindergarten und Grundschule. Der Schulspielplatz wurde in einer Elterninitiative selbst gestaltet. Auf beiden Seiten des Hauses befinden sich je eine Sandkiste und ein Gartenhaus mit Spielsachen im Garten.

Wir sind ein Nichtraucherhaushalt. Ich besitze keinen Führerschein und bin daher relativ ortsgebunden.

Die Schule habe ich mit Mittlerer Reife und meine Ausbildung als Rechtsanwaltsgehilfin, vor der Rechtsanwaltskammer Stuttgart, abgeschlossen. Im Jahr 2006 habe ich erfolgreich an einem Qualifizierungslehrgang für Tagesmütter teilgenommen. Im Jahr 2007 erfolgte eine Nachschulung aufgrund der Gesetzesänderungen vom 01.01.2007.
Gemäß den Anforderungen des Jugendamtes besuche ich regelmäßig Kurse in 1. Hilfe und in 1. Hilfe am Kind. Des weiteren besuche ich regelmäßig Vorträge und Seminare zum Thema Erziehung bei der AIM, Heilbronn.

Familie Schöpe - Letzte Änderung 11.11.2017
Zurück zum Seiteninhalt